Einsätze
11.10.2017, 06:22 Uhr
Ort: Wenden - Heidberg ...
05.10.2017, 16:15 Uhr
Ort: Steimbke - Glashof ...
mehr
Termine !
27.10.2017, 18:00
Laternenfest der FF Steimbke
16.11.2017, 18:45
Gefahrgutausbildung
mehr
Gästebuch
Jens Fürstenau, 21.05.2017
Hallo liebe Feuerwehrleute, im Namen der Teilne ...
Webmaster Feuerwehr Kranenburg, 17.07.2012
Hallo liebe Kameraden, wir haben eben Eure Int ...
mehr
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Steimbke - K37 Ecke Klostergarten
TH - Sturm am 05.10.2017, 13:46 Uhr
Der dickste Brocken wartete auf uns direkt auf der Kreisstraße 37. Hier entwurzelte der Sturm 2 15m hohe Bäume, diese versperrten dem Durchgangsverkehr komplett den Weg. Nur unter Einsatz von 3 Kettensägen und eines Radladers konnte hier Abhilfe geschaffen werden. Hier waren die Kameraden fast 2 Stunden gebunden.

© ff-steimbke.de

B214 - Steimbke->Glashof
TH - Sturm am 05.10.2017, 13:45 Uhr
Nachdem es zur Vollalarmierung der Ortswehr Steimbke kam hiess der Auftrag "Baum auf Fahrbahn"! Nachdem die Kameraden sich auf die jeweiligen Fahrzeuge verteilten fuhr das Löschgruppenfahrzeug den oben genannten Einsatzort an, hier konnte zügig mittels Kettensäge das Hindernis beseitigt werden.

Steimbke - altes Ölfeld
TH - Sturm am 05.10.2017, 13:02 Uhr
Sturm Xavier zeigte zur Mittagszeit sein wahres Gesicht. Telefonisch erging die Meldung das von einer Baustelle Materialien unkontrolliert vom Dach fliegen würden. Durch den stellv. Ortsbrandmeister wurde der Bereich abgesichert und nach Heranziehen des verantwortlichen Bauleiters die Einsatzstelle übergeben.

© ff-steimbke.de

Steimbke - Wiesenstraße
TH - Amtshilfe am 01.10.2017, 11:35 Uhr
Scherzbolde entfernten vermutlich im Laufe der Nacht zum Sonntag den Gullydeckel der Straßenentwässerung in der Wiesenstraße. Durch die Polizei war dieser zunächst nicht auffindbar sodaß zur Sicherung der Einsatzstelle der Gemeindebrandmeister informiert wurde. Auf dem kurzen Dienstweg machten sich 2 Kameraden zum oben genannten Ort. Der Gullydeckel wurde von uns in der Beeke gesichtet und mittels einer Harke aus dem Wasser gezogen.

Steimbke - K6 -> Lohe
TH - Ölschaden Straße am 27.09.2017, 12:53 Uhr
Auf der K6 in Fahrtrichtung Lohe hat ein landwirtschaftliches Gespann aufgrund eines technischen Defektes Betriebsmittel verloren. Nach einer kurzen Erkundung wurde durch den Einsatzleiter die für außerhalb geschlossener Ortschaften zuständige Straßenmeisterei aus Lemke nachgefordert. Nach deren Eintreffen konnte die Einsatzstelle übergeben werden, so dass sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf das Absichern der Gefahrenstelle beschränkte.

© ff-steimbke.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8