Einsätze
06.11.2017, 15:52 Uhr
Ort: B214 Wendenborstel -> Rodewald ...
04.11.2017, 12:05 Uhr
Ort: Steimbke - Hauptstraße ...
mehr
Termine !
03.12.2017, 09:30
AGT Strecke
26.10.2018, 18:00
Laternenfest der FF Steimbke
mehr
Gästebuch
Jens Fürstenau, 21.05.2017
Hallo liebe Feuerwehrleute, im Namen der Teilne ...
Webmaster Feuerwehr Kranenburg, 17.07.2012
Hallo liebe Kameraden, wir haben eben Eure Int ...
mehr
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Lichtenhorst - Steimbker Straße
T0 - Keller unter Wasser am 16.12.2014, 15:20 Uhr
Die Lichtenhorster Feuerwehr befand sich im Pumpeinsatz um einen unter Wasser stehenden Keller trocken zu legen. Da die eigenen Mittel nicht ausreichten wurden wir telefonisch um Unterstützung gebeten. Mit den eingesetzten Pumpen des GW-Logistik sowie des GW-Z konnten die Kameraden gemeinschaftlich das ca. 20cm hoch stehende Wasser wieder nach draussen befördern.

© ff-steimbke.de

B214 Steimbke - Wendenborstel
T0 - Baum auf Straße am 12.12.2014, 10:28 Uhr
Das windige Wetter ließ heute vormittag einen kleineren Baum auf die Bundestrasse sowie Teilen des Radweges stürzen. Die Besatzung des Gw-Z nahm sich unter Zuhilfenahme der Kettensäge der Sache an und zerkleinerte das Hindernis. Im Anschluss wurde die Fahrbahn noch gereinigt sodaß der Verkehr ungehindert fließen konnte. Der Einsatz konnte zügig beendet werden, somit brauchte das LF nicht mehr ausrücken.

Steimbke - Hauptstraße
BMA1 - Brandmeldeanlage aufgelaufen am 10.12.2014, 06:54 Uhr
Heute morgen löste die Brandmeldeanlage im Seniorenwohnheim an der Hauptstraße aus. Die Erkundung ergab einen aktivierten Rauchmelder im Flurbereich des Dachgeschosses, ein Grund der Alarmauslösung konnte hier nicht festgestellt werden! Nach dem Zurücksetzen der Anlage konnten die eingesetzten Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in ihre Standorte zurückkehren.

© ff-steimbke.de

Steimbke - Hauptstraße
BMA1 - Brandmeldeanlage aufgelaufen am 27.11.2014, 21:15 Uhr
Die Brandmeldeanlage im Altenpflegeheim an der Hauptstraße löste am heutigen Abend aus. Aufgrund der schnellen Rückmeldung des Personals aus dem Objekt an die Regionalleitstelle in Stadthagen, brauchte das LF die Einsatzstelle nur noch zur Kontrolle und Zurücksetzen der Anlage anfahren.

© ff-steimbke.de

Steimbke - Stöckser Straße
T0 - auslaufende Betriebsstoffe am 15.11.2014, 12:37 Uhr
Heute Mittag kam es zum frontalen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Stöckser Straße innerhalb der Rechtskurve. Da aus den Fahrzeugen diverse Betriebsmittel austraten, forderte die Polizei unsere Feuerwehr ohne Dringlichkeit zur Ölschadensbeseitigung an. Mit 2 Fahrzeugen und 9 Kameraden wurde die Einsatzstelle mit Bindemittel abgestreut und veranlasst das seitens des Bauhofes Steimbke Verkehrswarnschilder aufgestellt wurden.

© ff-steimbke.de

Seite: 1 2 3 4