Einsätze
26.08.2018, 21:27 Uhr
Ort: Lichtenhorst- alter Schulweg ...
14.08.2018, 12:06 Uhr
Ort: Rodewald- Hauptstraße ...
mehr
Termine !
01.10.2018, 19:30
Dienstabend
15.10.2018, 19:30
Dienstabend
mehr
Gästebuch
Jens Fürstenau, 21.05.2017
Hallo liebe Feuerwehrleute, im Namen der Teilne ...
Webmaster Feuerwehr Kranenburg, 17.07.2012
Hallo liebe Kameraden, wir haben eben Eure Int ...
mehr
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Lichtenhorst- alter Schulweg
Brandeinsatz am 26.08.2018, 21:27 Uhr
Kein Bericht verfügbar!

Rodewald- Hauptstraße
Zimmerbrand am 14.08.2018, 12:06 Uhr
Pünktlich zum Mittag wurden die Ortswehren Rodewald, Steimbke und Wendenborstel in die Rodewalder Hauptstraße zu einem Zimmerbrand alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, konnte in der Erdgeschoßwohnung eines Mehrparteienwohnhauses die Ursache ermittelt werden. Es handelte sich lediglich um Angebranntes auf dem Herd. Für die Feuerwehren blieb somit nur noch das Querlüften der betroffenen Wohnung. Der Einsatz endete nach gut 30 Minuten für die eingesetzten Kameraden.

Wendenborstel - Wohldberg
Brandeinsatz Rundballen am 12.08.2018, 01:12 Uhr
In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 01:01 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wendenborstel, Rodewald und Steimbke zu einem Strohballenbrand nach Wendenborstel gerufen.
Unter der Einsatzleitung von Gemeindebrandmeister Rainer Thies wurde schnell entschieden, dass die ca. 125 brennenden Strohballen unter der Kontrolle der Ortsfeuerwehr Wendenborstel abgebrannt werden lassen können. Die Ortsfeuerwehren Rodewald und Steimbke konnten gegen 02:00 Uhr wieder einrücken.
Am nächsten Morgen rückten erneut die Ortsfeuerwehr Wendenborstel, sowie das Tanklöschfahrzeug aus Rodewald zur Einsatzstelle aus, um Nachlöscharbeiten zu tätigen.

© Text&Bild: SG-Pressewartin N.Dannenbring

Lichtenhorst - Im Mühlenbruch
Brandeinsatz Flächenbrand am 07.08.2018, 16:12 Uhr
Erneuter Alarm der Samtgemeindefeuerwehr sowie umliegender Tanklöschfahrzeuge zu einem gemeldeten Großbrand im Bereich Lichtenhorst. Als unsere Fahrzeuge die Einsatzstelle erreichten befand sich die Ortswehr Lichtenhorst schon bei der Brandbekämpfung und konnte die ursprüngliche Meldung korrigieren. Es handelte sich lediglich um einen kleineren Entstehungsbrand. Wir konnten nach kurzer Bereitstelllung wieder in den Standort zurückkehren. Durch die Leitstelle wurde für alle anderen Kräfte ein Abbruchalarm gesendet.

Wendenborstel B214 -> Rodewald
Verkehrsunfall eingeklemmte Personen am 05.08.2018, 16:38 Uhr
Am Sonntag Nachmittag um 16:39 Uhr wurden die Feuerwehren Steimbke und Rodewald, sowie der Rüstwagen aus Nienburg und die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Steimbke zu einem Verkehrsunfall auf der B214 zwischen den Ortschaften Suderbruch und Rodewald gerufen.
Schon auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass sich der Unfall kurz hinter dem Ortsausgang Wendenborstel in Richtung Rodewald ereignete.
Ein PKW mit 5 Insassen ist aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum gefahren. Die zwei Erwachsenen Personen, sowie die 3 Kinder wurden schwer verletzt in umliegende Krankhäuser gebracht.
Im Einsatz waren insgesamt 48 Feuerwehrkräfte, sowie die Polizei, der Rettungsdienst, Notärzte und zwei Hubschrauber. Die Straße wurde bis ca. 18:30 Uhr, wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

© Text&Bild: SG-Pressewartin N.Dannenbring

Seite: 1 2 3 4 5 6 7