Einsätze
06.11.2017, 15:52 Uhr
Ort: B214 Wendenborstel -> Rodewald ...
04.11.2017, 12:05 Uhr
Ort: Steimbke - Hauptstraße ...
mehr
Termine !
03.12.2017, 09:30
AGT Strecke
26.10.2018, 18:00
Laternenfest der FF Steimbke
mehr
Gästebuch
Jens Fürstenau, 21.05.2017
Hallo liebe Feuerwehrleute, im Namen der Teilne ...
Webmaster Feuerwehr Kranenburg, 17.07.2012
Hallo liebe Kameraden, wir haben eben Eure Int ...
mehr
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Steimbke - Glashof
TH - Sturm am 05.10.2017, 16:15 Uhr
Letzter Akt im Sturmduett. Gleiches Spiel andere Adresse. Erneut kam ein Baum zu Fall. Wir setzten die Kettensägen ein und konnten unter Mithilfe der ansässigen Bürger das Hindernis beiseite räumen. Nachdem dies geschehen war und keine weiteren Aufträge für uns vorlagen rückten wir geschlossen wieder ein. Für die Ortswehr Steimbke bedeutete dies 4 Stunden anstrengende Arbeit, aber dennoch ist hervorzuheben das es zu keinen nennenswerten materiellen Schaden oder gar Verletzen Personen gekommen ist.

© ff-steimbke.de

Steimbke - Eckelshof
TH - Sturm am 05.10.2017, 15:31 Uhr
Hier zeigte sich welche Gewalt der Sturm Xavier in sich hatte. Viele Bäume lagen an den verschiedensten Stellen quer zur Fahrbahn. Unter anderem hat es hier auch einen LKW inklusive Auflieger erwischt den es in den Graben wehte. Er kam auf der Seite zum liegen. Wir setzten wieder den Radlader und 2 Kettensägen ein und konnten zügig die Fahrbahn für den (bereits ungeduldig wartenden) Feierabendverkehr passierbar machen.

© ff-steimbke.de

Steimbke - K37 Schäferdrift
TH - Sturm am 05.10.2017, 14:40 Uhr
Da sich die Anzahl der umgestürzten Bäume auf der K37 in Richtung Lichtenhorst häuften wurde durch die Besatzung zunächst die Straße voll gesperrt. Nachdem an der Einsatzstelle Klostergarten Kapazitäten frei wurden sägten die Kameraden die Tanne, welche auch auf der Telefonleitung lag, klein und verbrachten sie in den Seitenraum.

© ff-steimbke.de

Steimbke - Mühlenstraße
TH - Sturm am 05.10.2017, 14:00 Uhr
Weiterer Auftrag in der Mühlenstraße. Auch hier sollten Äste die Fahrbahn versperren. Diese konnten mit Muskelkraft beiseite geschafft werden.

Steimbke - K37 Ecke Klostergarten
TH - Sturm am 05.10.2017, 13:46 Uhr
Der dickste Brocken wartete auf uns direkt auf der Kreisstraße 37. Hier entwurzelte der Sturm 2 15m hohe Bäume, diese versperrten dem Durchgangsverkehr komplett den Weg. Nur unter Einsatz von 3 Kettensägen und eines Radladers konnte hier Abhilfe geschaffen werden. Hier waren die Kameraden fast 2 Stunden gebunden.

© ff-steimbke.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9