Einsätze
11.10.2017, 06:22 Uhr
Ort: Wenden - Heidberg ...
05.10.2017, 16:15 Uhr
Ort: Steimbke - Glashof ...
mehr
Termine !
27.10.2017, 18:00
Laternenfest der FF Steimbke
16.11.2017, 18:45
Gefahrgutausbildung
mehr
Gästebuch
Jens Fürstenau, 21.05.2017
Hallo liebe Feuerwehrleute, im Namen der Teilne ...
Webmaster Feuerwehr Kranenburg, 17.07.2012
Hallo liebe Kameraden, wir haben eben Eure Int ...
mehr
Rauchmelderpflicht in Niedersachsen ab 01.11.2012
In Niedersachsen verabschiedete der Landtag im März 2012 die neue Niedersächsische Bauordnung. Damit wird als 10. Bundesland auch in Niedersachsen die Rauchmelderpflicht für private Wohnungen eingeführt. Für Neubauwohnungen gilt mit in Kraft treten der Bauordnung das Gesetz ab 01.11.2012. Bereits errichtete oder genehmigte Wohnungen müssen mit einer Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2015 mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Die Regelung gilt für Schlaf- und Kinderzimmer sowie für Flure, die als Rettungswege dienen. Der Eigentümer der Wohnung wird zum Einbau der Rauchmelder verpflichtet, der Mieter hingegen müssen die Geräte funktionsfähig halten.
( Quelle http://www.rauchmelder-lebensretter.de )
Aktion Lebensretter
Wahrscheinlich ist es auch Dir schon passiert, einen Rauchmelder im Supermarkt gekauft... in ein Schubfach gelegt... vergessen.
Die Kameraden der FF Steimbke wollen mit der Aktion Lebensretter den Anteil der "ordnungsgemäß angebrachten" Rauchmelder in Steimbke erhöhen.
Deshalb werden wir deine(n) Rauchmelder an optimaler Stelle anbringen und auf Funktion überprüfen.
Wir machen es Dir leicht... einfach HIER Name, Anschrift und Telefonnummer eingeben damit wir einen Termin machen können.
Bei Bedarf können Rauchmelder zu 6,50 Euro erworben werden.
Der Erlös der Aktion sowie evtl. Spenden kommen der Jugendarbeit in der Steimbker Jugendfeuerwehr sowie den Löschpanthern zugute.

Also bitte weitersagen, für Deine Sicherheit sorgen und gleichzeitig Gutes tun!

Hier unsere Informationen über Rauchmelder

Rauchmelder 6,50 Euro